Sängerin aus Aachen - Christina Fischer - Biografie

Ausbildung

Nach dem Abitur studierte ich am Conservatorium Maastricht und absolvierte dort im Jahr 2005 die klassische Gesangsausbildung. Als Lehrerin wählte ich Ingrid Voermans aus Den Haag. Ich begann als Studentin Konzerte zu geben und in der Oper zu singen. Seit 2003 unterrichte ich Gesang in Aachen. Um die anatomischen Prozesse des Singens besser zu verstehen, nahm ich zwischen 2005 und 2007 an der Fortbildung am Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie teil.

Während des Studiums beschäftigte ich mich erstmals mit experimenteller Musik. Zwei zeitgenössische Werke des Eupener Komponisten Wolfgang Delnui mit den Titeln „Zeithände“ (2006) und „Glaubts“ (2011) brachte ich zur Uraufführung.

Seit 2005 arbeite ich als freiberufliche Sängerin, gebe Konzerte und singe auf Veranstaltungen.

Sängerin aus Aachen - Christina Fischer - Biografie

Aktuelles Geschehen

Ich singe in verschiedenen Kammermusikprojekten. Beschreibungen finden Sie hier und Videos zu den Projekten hier.

Gemeinsam mit der Theaterregisseurin Margreet Sweerts mache ich Musiktheater.

Die Wirkung der Stimme, auf den Körper und auf das Publikum, zeigt uns Perspektiven und inspiriert unsere Konzerte und Performances.

In diesem Jahr war ich erstmals beteiligt an einem Kinderliederbuch-Projekt. Ich habe die Lieder für die Demofilme eingesungen. Das Buch heißt „Blitzschnelle Ideen mit Rhythmus & Musik“ und ist im Ökotopia- Verlag erschienen.